Startseite Aktuelles Sönke Durst wurde Landesmeister

Bei der diesjährigen Schleswig-Holsteinischen Landesmeisterschaft der Folkeboote Mitte Mai in Eckernförde wurde Sönke Durst nach drei Wettfahrten mit zwei ersten Plätzen und einem zweiten Platz Landesmeister. 20 Folkeboote waren am Start. Mehr als drei Wettfahrten ließ das Wetter nicht zu. Hinter Sönke Durst kamen Walther Furthmann vom Yachtclub Strande und Andreas Blank vom Verein Seglerhaus am Wannsee auf Platz zwei und drei. Die ersten Drei erhielten aus der Hand des stellvertretenden Vorsitzenden (Leistungssport) vom Segler-Verband Schleswig-Holstein, Volker Scheel, die entsprechenden Wanderpreise überreicht.Sönke Durst auf dem Weg zum Landesmeister