Startseite Aktuelles Labskaus-Essen 2019

Das Frühjahr lockt traditionell mit maritimer Küche, zu der auch das Seemannsgericht Labskaus gehört. Im Jahre 1706 wurde der Brei aus gepökelten Rindfleisch, eingelegter Roter Bete, Zwiebeln und Kartoffeln erstmals erwähnt. In der Zwischenzeit kamen in den Kombüsen der Seefahrt auch noch Rollmops und Spiegelei dazu. Als Highlight im LRV-Winterprogramm fand im März wieder das traditionelle Labskaus-Essen im Hotel Seeterrassen statt und mehr als 30 Teilnehmer folgten der Einladung zu diesem kulinarischen Hochgenuss.
Der 1. Vorsitzende Rolf Brinkmann dankte nochmals Jürgen Papendorf, der zur Förderung der Jugendarbeit seine LM 22 dem Verein  übereignete.v.l.: Jürgen Papendorf und Rolf Brinkmann Zur Erheiterung trug abschließend Günter Jahn mit seinen auf Platt vorgetragenen Vereinsgeschehnissen aus den siebziger Jahren bei und bekam hierfür sehr viel Applaus.Günter Jahn vertellt op platt.