Startseite Aktuelles Abslippen der Vereinsboote 2017

Bevor die vereinseigenen Wasserlieger abgeslippt und aufgeriggt werden konnten, musste erst mal beim oberen Teil der Jollenslipanlage der nicht mehr intakte Bohlenbelag ausgewechselt werden. Das Material wurde von der Gemeinde geliefert und der LRV hatte sich wieder bereit erklärt, die Arbeiten auszuführen. Somit kann in diesem Jahr die Jollenslipanlage gleich zum Saisonbeginn gefahrlos genutzt werden und wie berichtet, plant die Gemeinde den oberen Teil der Jollenslipanlage erst Ende des nächsten Jahres ebenfalls durch eine Kunststoffvariante zu ersetzen.Auch die Jugendlichen packten kräftig mit an. Gut sichtbar sind die erneuerten Bereiche.Der LRV dankt allen Mitwirkenden am Arbeitsdienst recht herzlich und wünscht allen eine schöne und erfolgreiche Segelsaison.